Wir über uns

Das Team der Interkulturellen Kinder- und Jugendbibliothek stellt sich vor

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter engagieren sich entsprechend ihrer Qualifikationen in allen Bereichen des Bibliotheksprojekts.

 

Christian Räsack
Leitung/ Projektmanagement

SONY DSC

Global gesehen sind Kulturen der Normalfall, in denen Menschen mit verschiedenen Sprachen aufwachsen und miteinander leben. In der EU wurde das Bildungs-Ziel „Muttersprache plus zwei Fremdsprachen“ schon 2002 formuliert. Wissenschaftliche Studien belegen die Vorteile von Mehrsprachigkeit. Trotzdem gibt es in unserer Gesellschaft Vorbehalte gegenüber kultureller und sprachlicher Vielfalt, die wir aktiv abbauen sollten. Unser Engagement versteht sich als Beitrag zu einer lebendigen Willkommenskultur für Migranten und kulturelles Angebot für alle. Bibliothek und Veranstaltungsprogramm sollen dazu ermuntern, Herkunftssprachen als wichtige Kompetenz in den Familien zu erhalten.

 

Henrieke Hillen
Benutzerservice/ Medienbearbeitung

15-04-02_Inventur_Crew_Henrieke_4-1_skal

Die Bunte Büchothek ist eine tolle Einrichtung für alle, die sich für andere Kulturen und Sprachen interessieren. Kinder- und Jugendbücher auf spanisch, arabisch, vietnamesisch und vielen anderen Sprachen ermöglichen einen Einblick in neue Welten – das finde ich spannend. Als Bücherfreundin und Bibliothekarin möchte ich die Bunte Büchothek unterstützen.

 

Alexandra Räsack
Projektmanagement/ Vorleserin Russisch-Deutsch

SONY DSC

Ich möchte, dass Kinder als Weltbürger aufwachsen und unterschiedlichen Kulturen mit Offenheit begegnen.

Als Migrantin habe ich gelernt, wie wichtig es ist, sich in der neuen kulturellen und sprachlichen Umgebung orientieren zu können.
Mit diesem Bibliotheksprojekt will ich mehr Akzeptanz für bilinguale und multilinguale Erziehung schaffen.
Es ist ein Baustein auf dem Weg zur pluralistischen Gesellschaft der Zukunft.

 

 

Andreas Jeschke
Benutzerservice/ Erwerbungen

15-04-02_Inventur_Crew_Andreas_3_skal

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.