Ο Κότσυφας απαιτεί το δάσος να σωθεί von ΒΑΓΓΕΛΗΣ ΗΛΙΟΠΟΥΛΟΣ

Oikologimata, Folge 1

Das Buch „Die Amsel braucht den Wald zum Leben“ (griechisch „Ο Κότσυφας απαιτεί το δάσος να σωθεί“) gehört zur Serie „Unwelt“ (Οικολογήματα). Diese vermittelt den Kindern zwischen 5 und 11 Jahren die Grundlagen des freundlichen Umgangs mit der Natur und zeigt ihnen auf, was sie für die Verbesserung der Umwelt in ihrem Alltag machen können.
Die erste Geschichte dieser Serie entwickelt sich um eine kleine Mohnblume, welche mitten in der Stadt aufgewachsen ist und deshalb ihre natürliche rote Farbe verloren hatte. Die Stadtamsel entdeckt sie und beschließt, der Mohnblume wieder zu ihrer Gesundheit zu verhelfen. Doch wie kann eine Amsel helfen, ohne die Menschen einzubeziehen, die ja diese Katastrophe verursacht haben? Die Amsel beschließt: alle Vögel sollen mit Singen aufhören, sodass die aufmerksamsten unter den Menschen – die Kinder – als erste alarmiert werden. Während die Erwachsenen nicht aufhören, über die kommende Katastrophe zu reden, fangen die Kinder gemeinsam an, einen Wald zu pflanzen…
Das Buch enthält viele Lieder, welche Kinder lernen und für eine szenische Aufführung verwenden können. Es gibt auch eine CD zu diesem Buch. Bei Interesse und unterstützt durch eine kleine Spende könnten wir diese CD ebenfalls noch bestellen …

A.I.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.