• Rezensionen

    «Schlaf gut» von Tatia Nadareischwili

    Das zweisprachige «Bilderbuch aus Georgien» der jungen Ilustratorin Tatia Nadareischwili ist zeit- und raumlos. Die Tiere, die der schlaflose Junge auf seinem Spaziergang nach einer Möglichkeit zum Einschlafen um Rat fragt, kommen an vielen verschiedenen Orten auf der Erde vor — nicht nur auf dem Land, sondern auch im Wasser und in der Luft. Diese nichtnaturalistische Methode ist natürlich ein künstlerischer Kniff, um zu zeigen, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, sein Leben zu gestalten. Der georgische Text ist Teil der Bilder. Die deutsche Übersetzung von Rachel Gratzfeld ist an den unteren Rand der Buchseiten gesetzt. Der größte Teil der Handlung besteht in einer kurzen Selbstauskunft der Tiere, in welcher Haltung…

  • Rezensionen

    Rezensionen

    Am wichtigsten für eine Bibliothek sind (abgesehen von Räumlichkeiten) freilich die Bücher! Wir schauen uns täglich um, welche Bücher in die Bibliothek passen würden, und wenn ein Buch interessant ist, dann wird es genau hier als Rezension vorgestellt. Ihr könnt selbstverständlich auch Rezensionen für Eure Lieblingsbücher schreiben und uns per E-Mail zuschicken! Rezensionen bisher   Schlaf gut von Tatiana Nadareischwili Linas Uhrenbuch – Lina’s Book of Hours von Margareta Fridén Hast Du Angst im Dunkeln? von Jonathan Farr Unser kleines Dorf von Josef Nussbaumer, Andreas Exenberger und Stefan Neuner Ο Κότσυφας απαιτεί το δάσος να σωθεί von ΒΑΓΓΕΛΗΣ ΗΛΙΟΠΟΥΛΟΣ Herr Schrecklich von Alain Serres Schwanensee von Rybicki Tadeusz und Katarzyna…

  • Rezensionen

    Mio padre il grande pirata von Davide Calì

    „Mio padre, il grande pirata” di Davide Cali‘, narra la storia di un bambino innamorato del padre, un padre che vive lontano e torna a casa solo una volta all’anno. Quando ritorna, regala a suo figlio racconti avventurosi ed imprevedibili che poi alimenteranno la fantasia del piccolo durante la sua assenza.   Suo figlio lo crede un pirata, al timone di una nave che si chiama Speranza e con un equipaggio di uomini dai nomi come Barbuto, Tabacco, Libeccio e Turco, ognuno con la sua abilita’ e difetti. Sara’ un incidente che fara’ scoprire al bambino una amara verita’: suo padre non e’ un pirata, custode di tanti tesori e…

  • Rezensionen

    The Adventures of Beekle – The unimaginary friend von Dan Santat

    On the island where imaginary friends are created, a new friend is born. He spends his days playing with his fellow imaginary friends, and his nights waiting for a child to imagine him as their friend and give him his own, special name. When, after countless nights of waiting, nothing happens, he decides to venture to the real world and go looking for his friend himself. After encountering many dangers during his travels, he finally reaches the real world – and is bewildered by people’s strange habits! But still, he can’t find his friend, and so decides to climb a tree to look for them – and after many hours…

  • Rezensionen

    Lexikon des Dialogs – hrsgg. von Richard Heinzmann

    Foto © Eugen-Biser-Stiftung Angeregt von der Eugen-Biser-Stiftung fanden seit 2005 Symposien statt zwischen christlichen Theologinnen und Theologen aus Deutschland und ihren islamischen Kolleginnen und Kollegen aus der Türkei, vor allen aus der Universität Ankara. Dabei stellte sich heraus, dass es Verständigungsschwierigkeiten im Bezug auf zahlreiche Begriffe und deren kulturelle und geistige Hintergründe gab. In der Folge entstand bis 2013 sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch das zweibändige „Lexikon des Dialogs“ mit dem Untertitel „Grundbegriffe aus Christentum und Islam“, herausgegeben unter der Leitung von Richard Heinzmann. Im Lexikon werden Begriffe, die auf den ersten Blick das Gleiche meinen, parallel aus islamischer Sicht und aus christlicher Sicht von kompetenten Wissenschaftlerinnen und…

  • Rezensionen

    Linas Uhrenbuch – Lina’s Book of Hours von Margareta Fridén

    Linas Uhrenbuch – Lina’s Book of Hours von Margareta Fridén Die Maus Lina weiß ganz genau, um welche Uhrzeit sie aufstehen, den Frühstück bereiten, einen Spaziergang machen oder mit Freunden spielen soll. Habt Ihr auch einen Zeitplan, Kinder? Wie kann man den Tag gestalten, damit es genug Zeit für Notwendiges – wie Aufräumen im Zimmer – und für Angenehmes, wie Mittagsschlaf und Spiel – gibt? Schaut mal rein bei Lina und vielleicht werdet Ihr Euch für Linas Pfannkuchen mit Blaubeeren, Nüssen und Schokolade begeistern! The mouse Lina knows exactely what time she should wake up, make her breakfast, take a walk or play with her friends. Do you also have…

  • Rezensionen

    Hast Du Angst im Dunkeln? von Jonathan Farr

    Seiten: 24, gebundene Ausgabe Verlag: Aracari, Schweiz Für Kinder geeignet von: 3 bis 6 Jahren Sprache: Deutsch Erschienen: 2011 Wer kennt das nicht? Es ist Zeit für die Bettruhe, man legt sich hin – und plötzlich ertönt ein Geräusch. Woher kommt es? Wer steckt dahinter? Um darauf eine Antwort zu finden, machen sich Filipe und Max auf den Weg zum Geräusch. Unterwegs treffen sie allerhand nicht minder furchterregende, gleichzeitig aber selbst mit Angst erfüllte Gestalten: den Riesen unter dem Bett, den Vampir im Schrank und das Gespenst auf der Treppe. Sie alle ermutigen sich gegenseitig und kommen dem Geräusch immer näher. Die Auflösung ist harmlos, aber das soll sie auch…

  • Rezensionen

    Unser kleines Dorf von Josef Nussbaumer, Andreas Exenberger und Stefan Neuner

    In der Zeitung, im Fernsehen und im Alltag wird oft von „Globalisierung“ gesprochen. Jeder und jede von uns scheint im Mittelpunkt des Weltgeschehens zu stehen und an der globalen Vernetzung teilzunehmen. Unabhängig davon, ob wir die Globalisierung gut finden oder eher ihre Nachteile wahrnehmen, sie gehört schon zu unserem Leben und bestimmt unser Verhalten. Nur wenige von uns werden jedoch eine genaue Erläuterung geben können, was die Globalisierung eigentlich ist und worin ihr Einfluss auf unser Leben besteht. Noch schwieriger wird es bei Fragen wie: Wie beeinflussen wir im Alltag die entfernten Gebiete der Welt und die Menschen, die dort leben? Welche Rolle spielen wir selbst als Käufer in der…

  • Rezensionen

    Ο Κότσυφας απαιτεί το δάσος να σωθεί von ΒΑΓΓΕΛΗΣ ΗΛΙΟΠΟΥΛΟΣ

    Oikologimata, Folge 1 Das Buch „Die Amsel braucht den Wald zum Leben“ (griechisch „Ο Κότσυφας απαιτεί το δάσος να σωθεί“) gehört zur Serie „Unwelt“ (Οικολογήματα). Diese vermittelt den Kindern zwischen 5 und 11 Jahren die Grundlagen des freundlichen Umgangs mit der Natur und zeigt ihnen auf, was sie für die Verbesserung der Umwelt in ihrem Alltag machen können. Die erste Geschichte dieser Serie entwickelt sich um eine kleine Mohnblume, welche mitten in der Stadt aufgewachsen ist und deshalb ihre natürliche rote Farbe verloren hatte. Die Stadtamsel entdeckt sie und beschließt, der Mohnblume wieder zu ihrer Gesundheit zu verhelfen. Doch wie kann eine Amsel helfen, ohne die Menschen einzubeziehen, die ja…

  • Rezensionen

    Herr Schrecklich von Alain Serres

    Originaltitel: Terrible (franz.) Seiten: 36 Seiten, gebundene Ausgabe Illustration: Bruno Heitz Verlag: Aracari, Schweiz Für Kinder geeignet: ab 5 Jahren Sprache: Deutsch Erschienen: 2010 Vor Herrn Schrecklich haben alle Angst. Selbst seine Familie fürchtet sich vor ihm, und das vor allem wegen seines „Outfits“. Alles an ihm ist schwarz. Das wollen die Kinder des Wolfs ändern und ziehen ihm im Tiefschlaf Stiefel und Handschuhe aus. Sie staunen nicht schlecht, als darunter bunte Arme und Beine zum Vorschein kommen. Herr Schrecklich selbst ist fassungslos und versucht nun alles, um wieder schwarz zu werden. Als seine Bemühungen misslingen, geht er geknickt, und wesentlich unsicherer als zuvor, zu seiner Familie und lässt sich…